Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Corona-Virus
    Aufgrund der Schließung der Gebäude finden keine Sprechstunden statt; bitte wenden Sie sich per... [mehr]
  • COLLOQUIUM IOHANNEUM IX
    Vom 14. – 15. Februar 2020 findet unter der Leitung von Prof. Dr. Uta Poplutz an der Bergischen... [mehr]
  • Bibelkundekurs beginnt voraussichtlich am 12.12.
    Achtung: Der Bibelkundekurs beginnt voraussichtlich am 12.12.Ort: Hörsaal HS 18 (Gebäude O, Ebene 6... [mehr]
  • Klausur NT 1
    Die Klausur zur Vorlesung NT 1 findet am Do 30.01.2020 innerhalb des Zeitraums 12-14 Uhr als... [mehr]
  • 13.11.: Die Sprechstunde von Frau Pawlak fällt am 13.11. krankheitsbedingt aus.
    [mehr]
zum Archiv ->

Was ist Theologie?

Theologie ist die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Frage nach Gott. Die Theologie setzt den Glauben, dass Gott in der Schöpfung und in der Geschichte sich offenbart, voraus. Sie befragt aber diesen Glauben auf seine Voraussetzungen, seinen Gehalt und seine Wirkung hin. Sie fragt auch nach der Denkbarkeit eines solchen Glaubens. Sie sucht eine Antwort auf kritische Anfragen an die Glaubwürdigkeit und Vernünftigkeit des Glaubens. In Forschung und Lehre bemühen sich Theologen um eine begründete, verstehbare und verständliche Rede von Gott als dem Grund christlicher Hoffnung (1 Petr 3,15). Ihre Aussagen müssen sich im Tradierungs- und Lebenszusammenhang von Kirche und Gesellschaft und innerhalb des Hauses der Wissenschaft, der Universität bewähren.

Die Theologie gliedert sich in vier Lehrgebiete:

  1. Biblische Theologie
  2. Systematische Theologie
  3. Religionspädagogik und -didaktik
  4. Historische Theologie