Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Akademischer Rat

Aktuelles

  • Termin MAP 3
    Der Termin für die MAP 3 ist am Mittwoch 26.08.2020 zwischen 10-15 Uhr. Der Raum wird noch bekannt... [mehr]
  • M.Ed Gym/Ge
    Ab dem Wintersemester 2020/21 kann der Master of Education für Gymnasium und Gesamtschule angeboten... [mehr]
  • MAP TKA 4, 24 und 26
    Die mündlichen Modulabschlussprüfungen der Module TKA 4, 24 und 26 bei Prof. Dr. Böhnke oder Frau... [mehr]
  • Wichtige Informationen zu den Prüfungen in der biblischen Theologie
    MAP 3 Die MAP 3 wird auch im SoSe 2020 als Präsenzklausur Ende August stattfinden. Falls Sie an... [mehr]
  • Scheine und Unterschriften in der biblischen Theologie
    Scheine zu Veranstaltungen, die noch von Dozenten unterschrieben werden sollen, können digital per... [mehr]
zum Archiv ->

Historische Theologie

Verantwortliche: Prof. Dr. Uta Poplutz / Ansprechpartner: AR Dr. Wolfgang Grünstäudl

Inhalte

Gegenstand historischer Theologie ist die Geschichte der Kirche im Kontext der Welt-Geschichte. Das Studium gibt einen Überblick über die gesamte Kirchengeschichte in Altertum, Mittelalter und Neuzeit.

Schwerpunkte bilden zentrale Themen der Kirchengeschichte unter besonderer Berücksichtigung der strukturellen Entwicklung der Kirche, ihrer Glaubensgeschichte sowie ihres pastoralen und spirituel­len Lebens. Die wesentlichen Formen und Institutionen kirchlichen Lebens, besonders die Orden, der Gottesdienst und die Caritas,
werden – paradigmatisch – ebenso beschrieben wie die Biographien herausragender Männer und Frauen in der Kirchengeschichte und die Beziehungen zwischen Staat und Kirche, Glaube und Politik.

Auf der Basis der uns erhaltenen Zeugnisse geht es um die Frage nach den Wegen und Möglichkeiten der Verwirklichung authentischen Christseins und gelebter Kirche in Vergangenheit und Gegenwart.