Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Sekretariat von Frau Thomas am 11.12.
    Am Mittwoch den 11.12.19 wird die Sprechzeit (Sekretariat Frau Thomas) auf den Vormittag von 10-12... [mehr]
  • Bibelkundekurs beginnt voraussichtlich am 12.12.
    Achtung: Der Bibelkundekurs beginnt voraussichtlich am 12.12.Ort: Hörsaal HS 18 (Gebäude O, Ebene 6... [mehr]
  • Klausur NT 1
    Die Klausur zur Vorlesung NT 1 findet am Do 30.01.2020 innerhalb des Zeitraums 12-14 Uhr als... [mehr]
  • 13.11.: Die Sprechstunde von Frau Pawlak fällt am 13.11. krankheitsbedingt aus.
    [mehr]
  • Klausureinsicht Map 3 und Einleitungsvorlesung NT II
    Am 16.11.2019 von 9 Uhr bis 10.30 Uhr findet in L.11.22 die Klausureinsicht für die... [mehr]
zum Archiv ->

Prof. Dr. Alexander Saberschinsky

Lehrbeauftragter in Praktischer Theologie für Liturgiewissenschaft (Jun.-Prof. Dr. Brieden)

Kontakt

Raum

O.10.23
Telefon0202 - 439 2156
Fax0202 - 439 3163
E-Mailsaberschinsky{at}liturgie.de
AnschriftBergische Universität Wuppertal
Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften - Kath. Theologie
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Sprechstunden

in der Vorlesungszeitvor und nach der Seminarsitzung
in der vorlesungsfreien Zeitnach Vereinbarung

Biographie

Derzeit ausgeübte Tätigkeiten

  • 29. April 2015
    Ernennung zum Honorarprofessor für das Fach Liturgiewissenschaft an der
    Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen, Paderborn
  • seit September 2008
    Lehrbeauftragter für Liturgiewissenschaft an der KatHO NRW
  • seit Juni 2006
    Referent für Liturgie in der Hauptabteilung Seelsorge des Erzbischöflichen Generalvikariats Köln, zugleich:
    Dozent an der Erzbischöflichen Bibel- und Liturgieschule, Köln
  • seit März 2006
    Mitglied des Netzwerkes "Theologie und Hochschuldidaktik"

 Zuletzt ausgeübte Tätigkeiten

  • 2002-2015
    Lehrbeauftragter am überdiözesanen Priesterseminar „St. Lambert“, Lantershofen
  • 2004-2006
    Studienleiter des überdiözesanen Priesterseminars „St. Lambert“, Lantershofen
  • 2001-2006
    Wissenschaftlicher Leiter der Bibliothek des Deutschen Liturgischen Instituts, Trier
  • 1995-2001
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Theologischen Fakultät Trier

 Ausbildung

  • 2005-2006
    Hochschuldidaktische Weiterbildung "Theologie lehren lernen", Benediktbeuern
  • Juni 2001
    Promotion an der Theologischen Fakultät Trier ("summa cum laude")
  • 1990-1996
    Studium der Germanistik an der Universität Trier; abgeschlossen mit dem Ersten Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien
  • 1989-1994
    Studium der Katholischen Theologie an der Theologischen Fakultät Trier mit dem Abschluss „Diplom“

 Weitere Informationen finden sich unter http://www.saberschinsky.de