Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Tutorium zu 'Theologie des NT'
    Zur Zeit wird das Tutorium zur Vorlesung „Theologie des NT“ donnerstags (08.15 - 09.45 Uhr) im... [mehr]
  • Prüfungstermine MAP 7
    Die nächste Prüfungsanmeldung für die MAP 7/10 am 22.06.2021 ist jetzt möglich. Ein weiterer Termin... [mehr]
  • Fake Mail im Umlauf
    Zur Zeit zieht eine englische FakeMail ihre Kreise. Absender soll Norbert Brieden sein. Die Adresse... [mehr]
  • Nachprüfungstermin TKA6
    Nachprüfungstermin für TKA6a „Einführung in die Kirchengeschichte“ am 19.05.2021 Bitte melden Sie... [mehr]
  • Prüfungstermin MAP 3
    Die nächste MAP 3 findet als Uni@Home-Klausur am Di 10.08.21 von 14:00 - 16:00 Uhr statt.  [mehr]
zum Archiv ->

Prof. Dr. Norbert Brieden

Professur für Religionspädagogik/Katechetik und Didaktik des Katholischen Religionsunterrichts

Publikationen

Bücher

5. Norbert Brieden/Oliver Reis (Hg.): Glaubensreflexion - Berufsorientierung - theologische Habitusbildung. Der Einstieg ins Theologiestudium als hochschuldidaktische Herausforderung, Theologie und Hochschuldidaktik 8, Berlin-Münster 2018.

4. Mitarbeit am Schulbuchprojekt „Leben gestalten. Katholischer Religionsunterricht am Gymnasium“ (LG), hg. von Markus Tomberg, Stuttgart: Klett, seit 2011.

3. Tod und Auferstehung. Umfassende Materialien zu den eschatologischen Fragen des Christentums, Donauwörth 2011, 2. Aufl. 2014.

2. Reinhard Göllner/ Norbert Brieden/ Christina Kalloch: Emmaus: Auferstehung heute eröffnen. Elementarisierung - Kompetenzorientierung – Kindertheologie, Münster 2010.

1. Norbert Brieden: Korrelative Religionsdidaktik und kreatives Visualisieren, Bochum 2005 (811 S.).

 

Aufsätze

39. Norbert Brieden/Oliver Reis: Einleitung, in: Ders./Oliver Reis (Hg.), Glaubensreflexion – Berufsorientierung – theologische Habitusbildung. Der Einstieg ins Theologiestudium als hochschulddidaktische Herausforderung, Berlin-Münster 2018, 7-12.

38. Norbert Brieden: „Ich studiere katholische Theologie, weil ich finde, dass es ein breites Spektrum geworden ist.“ Studienmotivationen und Studienerwartungen von StudienanfängerInnen im Fach Katholische Theologie, in: Ders./Oliver Reis (Hg.), Glaubensreflexion – Berufsorientierung – theologische Habitusbildung. Der Einstieg ins Theologiestudium als hochschulddidaktische Herausforderung, Berlin-Münster 2018, 15-58.

37. Norbert Brieden: Geliebt? Der Katholische Kinder- und Jugendbuchpreis 2018, in: KatBl 143 (2018) 232-236.

36. Norbert Brieden: „Ich lasse mich firmen, weil ich mich an dem Gedanken erfreue, selbstständig zu sagen, ja ich möchte der Gemeinschaft angehören“ – Fallanalysen zur Kommunikation des Evangeliums mit Jugendlichen anlässlich der Firmkatechese, in: Thomas Schlag/Hanna Roose/Gerhard Büttner (Hg.): „Was ist für dich der Sinn?“, Jahrbuch für Kinder- und Jugendtheologie 1, Stuttgart 2018, 191-206.

35. Norbert Brieden/Johannes Heger: Art. „Handlungswissenschaft“, in: Das Wissenschaftliche-Religionspädagogische Lexikon (WiReLex), eingestellt im Februar 2018, www.bibelwissenschaft.de/stichwort/200258/ Aufruf vom 8.2.2018.

34. Norbert Brieden: Kreatives Visualisieren als didaktisch-hermeneutischer Weg. Am Beispiel der Erzählung vom Goldenen Kalb (Ex 32), in: Forum Exegese und Hochschuldidaktik. Verstehen von Anfang an 3 (2017) 97-102.

33. Norbert Brieden: Der Anspruch der (religiösen) Wahrheit – zwischen konstruktivistischer ‚Viabilisierung‘ und realistischer Emphase, in: Gerhard Büttner/Hans Mendl/Oliver Reis/Hanna Roose (Hg.): Religiöse Pluralität, Jahrbuch für konstruktivistische Religionsdidaktik 8, Babenhausen 2017, 9-23.

32. Norbert Brieden: „Der bleiche Tod, ein großer Arzt, heilt allen Schmerz“? Makiia Lucier: „Das Fieber“, in: Langenhorst, Georg/Willebrand, Eva (Hg.): Literatur auf Gottes Spuren. Religiöses Lernen mit Texten des 21. Jahrhunderts, Ostfildern 2017, 116-126.

31. Norbert Brieden: Lernen an eigenen Erinnerungen religiösen Lernens, in: Garske, Volker/Nauerth, Thomas/Niermann, Anja (Hg.): Vom Können erzählen. Ein Lesebuch zum Frieden (FS Spiegel), Berlin 2017, 31-33.

30. Norbert Brieden: Zuhause? Der Katholische Kinder- und Jugendbuchpreis 2016, in KatBl 141 (2016) 470-473.

29. Norbert Brieden: Inklusion und Bildungsgerechtigkeit. Interdisziplinäre Sondierungen, in: Grümme, Bernhard/Schlag, Thomas (Hg.): Gerechter Religionsunterricht. Religionspädagogische, pädagogische und sozialethische Orientierungen, Stuttgart 2016, 42–62.

28. Jacqueline de la Motte/Norbert Brieden: Gottesbilder von Kindern im Religionsunterricht wahrnehmen. Religionsdidaktische Schlussfolgerungen aus zwei Fallbeispielen, in: Roose, Hanna/Schwarz, Elisabeth (Hg.): „Da muss ich dann auch alles machen, was er sagt“ – Kindertheologie im Unterricht, Jahrbuch für Kindertheologie 15, Stuttgart 2016, 176–190.

27. Norbert Brieden: „Was da in der Lerngruppe rausgekommen ist, hat mich echt überfordert.“ Kindertheologie in der Begleitung von Praxisphasen im Lehramtsstudium, in: Roose, Hanna/Schwarz, Elisabeth (Hg.): „Da muss ich dann auch alles machen, was er sagt“ – Kindertheologie im Unterricht, Jahrbuch für Kindertheologie 15, Stuttgart 2016, 133–147.

26. Norbert Brieden/ Astrid Heidemann: Art. „Auferstehung“, in: Das Wissenschaftliche-Religionspädagogische Lexikon (WiReLex) eingestellt im Februar 2016 (https://www.bibelwissenschaft.de/wirelex/ Aufruf vom 14.7.2016).

25. Norbert Brieden: Religionsdidaktische Perspektiven durch Medienvergleich am Beispiel „Life of Pi/Schiffbruch mit Tiger“, in: Theo–Web. Zeitschrift für Religionspädagogik 15 (2016), H. 1, 257–283, www.theo-web.de/zeitschrift/ausgabe-2016-01/ Aufruf vom 14.7.2016.

24. Norbert Brieden: ‚Verstehen von Anfang an‘. Hochschuldidaktische Überlegungen zur Paradoxiereflexion, in: Forum Exegese und Hochschuldidaktik. Verstehen von Anfang an 1 (2016), 57–76.

23. Norbert Brieden: Religionspädagogik lehren lernen – hochschuldidaktische Impulse, in: Theo–Web. Zeitschrift für Religionspädagogik 14 (2015), H. 2, 86–103, http://theo–web.de/zeitschrift/ausgabe–2015–02/ Aufruf vom 18.12.2015.

22. Norbert Brieden/ Gunda Werner: In Ambivalenzen authentisch Gott erfahren, Gott bezeugen? (!), in: Maria Juen/ Gunter Prüller-Jagenteufel/ Johanna Rahner/ Zekirija Sejdini (Hg.): Anders gemeinsam – gemeinsam anders? In Ambivalenzen lebendig kommunizieren (Kommunikative Theologie 18), Ostfildern 2015, 113–117.

21. Norbert Brieden: Was bedeutet der Glaube an die Auferstehung der Toten? Topografische Mindmaps zu 1 Kor 15,35-44 im Religionsunterricht der Oberstufe, in: Gerhard Büttner/ Hans Mendl/ Oliver Reis/ Hanna Roose (Hg.): Glaubenswissen. Jahrbuch für konstruktivistische Religionsdidaktik Bd. 6, Babenhausen 2015, 81–97.

20. Norbert Brieden: Art. „Sozialformen“, in: Das Wissenschaftliche-Religionspädagogische Lexikon (WiReLex), eingestellt im Januar 2015, https://www.bibelwissenschaft.de/wirelex/ Aufruf vom 5.5.2015).

19. Norbert Brieden: Praktische Theologie als Wahrnehmungswissenschaft, oder: Wie Weltmeister werden? (F. C. Delius: „Der Sonntag, an dem ich Weltmeister wurde“, Reinbek 1994), eingestellt auf der Homepage „Theologie und Literatur“ im Dezember 2014 (http://www.theologie-und-literatur.de/wissenschaftliche-beitraege-online/ Aufruf vom 15.5.2015).

18. Norbert Brieden: Könnte wirklich auch alles ganz anders sein? Zur Kritik konstruktivistischer Unterrichtsplanung, in: Gerhard Büttner/ Hans Mendl/ Oliver Reis/ Hanna Roose (Hg.): Religionsunterricht planen. Jahrbuch für konstruktivistische Religionsdidaktik Bd. 5, Babenhausen 2014, 189-196.

17. Norbert Brieden: Art. „Kirche“, in: Handbuch Theologisieren mit Kindern, hg. v. Gerhard Büttner/ Petra Freudenberger-Lötz/ Christina Kalloch/ Martin Schreiner, Stuttgart 2014, 350-355.

16. Norbert Brieden: Art. „Schuld“, in: Handbuch Theologisieren mit Kindern, hg. v. Gerhard Büttner/ Christina Kalloch u.a., Stuttgart 2014, 432-438.

15. Norbert Brieden: Die ungeheuerliche Story vom „Nichts“, in: KatBl 138 (2013) 96-101.

14. Norbert Brieden: Janne Tellers Roman „Nichts“. Theologische und religionspädagogische Perspektiven, eingestellt auf der Homepage „Religion im Kinderbuch“ im Januar 2013 (http://www.religion-im-kinderbuch.de/wissenschaftliche-beitraege-online/ Aufruf vom 31.1.2014).

13. Norbert Brieden: Partizipation als Prinzip der Politik. Philosophische Perspektiven und religionspädagogische Konsequenzen, in: Norbert Mette/ Judith Könemann (Hg.): Bildung und Gerechtigkeit?! Warum religiöse Bildung politisch sein muss (Bildung und Pastoral 2), Mainz 2013 , 85-97.

12. Norbert Brieden: Instruktion ist Konstruktion, oder: Was bedeutet Jesu ‚Piercing‘?, in: Gerhard Büttner/ Hans Mendl/ Oliver Reis/ Hanna Roose (Hg.): Religion lernen. Jahrbuch für konstruktivistische Religionsdidaktik. Band 3: Lernumgebungen, Hannover 2013, 53-69.

11. Norbert Brieden: „Ich sage nichts.“ Buddhistische Eschatologie im Katholischen oder Evangelischen Religionsunterricht?, in: Christof Breitsameter (Hg.): Hoffnung auf Vollendung. Christliche Eschatologie im Kontext der Weltreligionen, Münster 2012, 165-186.

10. Norbert Brieden/ Reinhard Göllner: Vielfalt viabler Wege versus ‘Einfalt’ christlicher Glaubenswahrheit? Zur Subjektorientierung religiöser Lernprozesse, in: Norbert Mette/ Matthias Sellmann (Hg.): Religionsunterricht als Ort der Theologie (QD 247) , Freiburg i. Br./Basel/Wien 2012, 297-321.

9. Norbert Brieden: Kompetenzorientierung im Vorbereitungsseminar für schulpraktische Studien im Fach „Katholische Religionslehre“ (Fachpraktikum im Masterstudium), in: Florian Bruckmann/ Oliver Reis/Monika Scheidler (Hg.): Kompetenzorientierte Lehre in der Theologie. Konkretionen – Reflexion – Perspektiven (Theologie und Hochschuldidaktik Bd. 3), Münster 2011, 197-22.

8. Franz-Heinrich Beyer/ Norbert Brieden: Evangelische und Katholische Religionspädagogik, in: Marko Demantowsky/ Volker Steenblock (Hg.): Selbstdeutung und Fremdkonzept. Die Didaktiken der kulturwissenschaftlichen Fächer im Gespräch (Bochumer Beiträge zur bildungswissenschaftlichen und fachdidaktischen Theorie und Forschung Bd. 1), Bochum 2011, 53-73.

7. Norbert Brieden: Zehn Gebote für eine Wunderdidaktik, in: KatBl 135 (2010) 262-267.

6. Norbert Brieden: Radikal heißt nicht beliebig. Der Konstruktivismus im Streit um die Wahrheit, in: Gerhard Büttner/ Hans Mendl/ Oliver Reis/Hanna Roose (Hg.): Religion lernen. Jahrbuch für konstruktivistische Didaktik. Band 1: Lernen mit der Bibel, Hannover 2010, 165-179.

5. Norbert Brieden: Darwin und das Ende der Moral? In: ZDPE 31 (2009) 109-115.

4. Norbert Brieden: Gott – ein Problem menschlicher Entwicklung?, in: Reinhard Göllner (Hg.): Das Ringen um Gott. Gottesbilder im Spannungsfeld von subjektivem Glauben und religiöser Tradition (Theologie im Kontakt Bd. 15), Münster 2008, 135-174.

3. Norbert Brieden/ Reinhard Göllner: Ökumenische Lernprozesse – ein Werkstattbericht auf Basis der Festvorträge von Kardinal Kasper und Bischof Huber. In: Reinhard Göllner/ Markus Knapp (Hg.): Kirche der Zukunft – Zukunft der Kirche (Theologie im Kontakt Bd. 14), Berlin 2006, 209-230.

2. Norbert Brieden: Warum es wichtig ist, das Korrelieren zu lernen: „Korrelationskompe­tenz“ in Theorie und Praxis. In: Georg Köhl (Hg.): Seelsorge lernen in Studium und Beruf, Trier 2006, 358-368.

1. Norbert Brieden/ Reinhard Göllner: Neue Wege der Sakramentenkatechese – von der Gemeinde- zur Familienorientierung? In: Reinhard Göllner (Hg.): Gott erfahren. Religiöse Orientierung durch Sakramente (Theologie im Kontakt Bd. 13), Münster 2005, 121-148.

Rezensionen

7. Norbert Brieden: Rezension zu Zimmermann, Mirjam/Butt Christian: Bilderbuchstunden. Bilderbücher für religiöse Bildungsprozesse in Kindergarten, Grundschule und Sekundarstufe, Göttingen 2016, in: RpB 77 (2017) 116f.

6. Norbert Brieden: Rezension zu „Orks in der Gelehrtenwerkstatt? Bibelwissenschaftliche Lehrformate und Lernumgebungen neu modelliert“, hg. v. Giercke-Ungermann, Annett/Huebenthal, Sandra, Theologie und Hochschuldidaktik 7, Berlin 2016, in: Forum Exegese und Hochschuldidaktik. Verstehen von Anfang an 3 (2017) 107-111.

5. Norbert Brieden: Rezension zu „Alle wichtigen Bücher handeln von Gott. Religiöse Spuren in aktueller Kinder- und Jugendliteratur“, hg. v. Tomberg, Markus, Fuldaer Hochschulschriften 58, Würzburg 2016, in: RpB 76 (2017) 135f.

4. Norbert Brieden: Rezension zu Bock, Florian / Handschuh, Christian / Henkelmann, Andreas (Hg.): Kompetenzorientierte Kirchenge­schichte. Hochschuldidaktische Perspektiven „nach Bologna“ (Theologie und Hochschuldidaktik, Bd. 6), Berlin 2015, in RpB 74 (2016) 142f.

3. Norbert Brieden: Rezension zu „Weißt du, wer ich bin? Initiativen und Projekte für das interreligiöse und interkulturelle Lernen“, hg. v. Elisabeth Dieckmann/ Clauß Peter Sajak, Münster 2014, in: Theologische Revue 111 (2015) 73f.

2. Norbert Brieden: Rezension zu „Religionsunterricht und der Bildungsauftrag der öffentlichen Schulen. Begründung und Perspektiven des Schulfaches Religionslehre“, hg. v. Ulrich Kropač / Georg Langenhorst, Babenhausen 2012, in: RpB 69 (2013) 136-139.

1. Norbert Brieden: Braucht die neue Hochschuldidaktik nicht auch eine neue Theologie? Rezension zu "Vom Lehren zum Lernen. Didaktische Wende der Theologie?", hg. v. Monika Scheidler/Oliver Reis, Theologie und Hochschuldidaktik 1, Münster 2008, in: Theologie der Gegenwart 54 (2011) 140-144.

Nach oben