Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Tutorium zu 'Theologie des NT'
    Zur Zeit wird das Tutorium zur Vorlesung „Theologie des NT“ donnerstags (08.15 - 09.45 Uhr) im... [mehr]
  • Prüfungstermine MAP 7
    Die nächste Prüfungsanmeldung für die MAP 7/10 am 22.06.2021 ist jetzt möglich. Ein weiterer Termin... [mehr]
  • Fake Mail im Umlauf
    Zur Zeit zieht eine englische FakeMail ihre Kreise. Absender soll Norbert Brieden sein. Die Adresse... [mehr]
  • Nachprüfungstermin TKA6
    Nachprüfungstermin für TKA6a „Einführung in die Kirchengeschichte“ am 19.05.2021 Bitte melden Sie... [mehr]
  • Prüfungstermin MAP 3
    Die nächste MAP 3 findet als Uni@Home-Klausur am Di 10.08.21 von 14:00 - 16:00 Uhr statt.  [mehr]
zum Archiv ->

Prof. Dr. Uta Poplutz

Universitätsprofessorin für Biblische Theologie mit dem Schwerpunkt Exegese und Theologie des Neuen Testaments

Publikationen

Herausgebertätigkeit

  1. Mitherausgeberin des Jahrbuchs für Biblische Theologie (JBTh), Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen).
  2. Editorial Board der Zeitschrift New Testament Studies (NTS), Cambridge University Press (Cambridge).
  3. Editorial Board der Zeitschrift Novum Testamentum (NT), Brill (Leiden/Boston).

Bücher: Monographien

  1. Weihnachten. Biblische Grundlagen des Kirchenjahrs, Bd. 1, Paderborn/Leiden/Boston 2021, zus. mit E. Ebel (in Vorbereitung).
  2. Eine universale Jesusgeschichte. Das Matthäusevangelium (Übersetzung und Kommentierung), Stuttgart 2011 (280 S.).
    Zweite Auflage 2016.
  3. Erzählte Welt. Narratologische Studien zum Matthäusevangelium (BThS 100), Neukirchen-Vluyn 2008 (164 S.).
  4. Athlet des Evangeliums. Eine motivgeschichtliche Studie zur Wettkampfmetaphorik bei Paulus (HBS 43), Freiburg i.Br. 2004 (456 S.).

Bücher: Herausgeberschaft

  1. Johannes und Lukas (WUNT II), Tübingen 2022, zus. mit J. Frey (in Vorbereitung).
  2. Die Johannesakpokalypse. Geschichte - Theologie - Rezeption (WUNT), Tübingen 2021, zus. mit M. Sommer und C. Hoegen-Rohls (im Druck).
  3. Neutestamentliche Briefliteratur (Die Bibel und die Frauen. Eine exegetisch-kulturgeschichtliche Enzyklopädie, Bd. 2.2), Stuttgart 2021, zus. mit K. Zamfir - erscheint in Deutsch, Englisch, Spanisch und Italienisch (in Vorbereitung).
  4. Taufe und Heil im Johannesevangelium (BThS), Göttingen 2021, zus. mit J. Frey (im Druck).
  5. Sexualität (JBTh 33), Göttingen 2020, zus. mit I. Fischer (320 S.).
  6. Glaube, Liebe, Gespräch. Neue Perspektiven johanneischer Ethik (BThS 178), Göttingen 2018, zus. mit C. Hoegen-Rohls (220 S.).
  7. Der zweite Petrusbrief und das Neue Testament (WUNT 397), Tübingen 2017, zus. mit W. Grünstäudl und T. Nicklas (357 S.).
    pdf-Flyer
  8. Erzählung und Briefe im johanneischen Kreis (WUNT II/420), Tübingen 2016, zus. mit J. Frey (305 S.).
    pdf-Flyer
  9. Kompendium der frühchristlichen Wundererzählungen, 2 Bde.; Bd. 1: Die Wunder Jesu (1084 S.); Bd. 2: Die Wunder der Apostel, Gütersloh 2013/2017, zus. mit R. Zimmermann u.a. (1084 und 1157 S.).
    Italienische Übersetzung:
    Compendio dei miracoli di Gesù, edizione italiana a cura di Flavio Dalla Veccia, Brescia 2018.
  10. Narrativität und Theologie im Johannesevangelium (BThS 130), Neukirchen-Vluyn 2012, zus. mit J. Frey (259 S.).
  11. Pseudo-Platon: Über den Tod. Axiochos (SAPERE 20), Tübingen 2012, zus. mit I. Männlein-Robert u.a. (224 S.).
  12. Studien zu Matthäus und Johannes / Études sur Matthieu et Jean. Festschrift für Jean Zumstein zu seinem 65. Geburtstag / Mélanges offerts à Jean Zumstein pour son 65e anniversaire (AThANT 97), Zürich 2009, zus. mit A. Dettwiler (422 S.).

Aufsätze und Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden

  1. Glaube und Zweifel, in: A. Hentschel / J. Lanckau / Th. Popp / K. Scholtissek (Hg.), Biblisches Arbeitsbuch für Soziale Arbeit und Diakonie (BASAD) (utb-basics), Göttingen 2021 (im Druck).
  2. Das matthäische "Sondergut". Stationen seiner Erforschung und bleibende Probleme, in: J. Verheyden / D. Sim / J. Schröter (Hg.), The Gospel of Matthew. Its Composition, Theology, and Early Reception (WUNT), Tübingen 2021.
  3. Ethik des Matthäusevangeliums, in: R. Zimmermann (Hg.), Ethik des Neuen Testaments (UTB), Tübingen 2021.
  4. Bildungs-Allusionen im lukanischen Doppelwerk. Streiflichter impliziter paideia-Konzepte, in: JBTh 35: Bildung (2020), 135-152.
  5. Gefährdetes Leben. Impulse für neutestamentliche Anknüpfungspunkte im Gespräch mit Judith Butler, in: B. Grümme / G. Werner (Hg.), Judith Butler und die Theologie. Herausforderung und Rezeption, Berlin 2020, 121-136.
  6. Die Sprache der Freundschaft im Johannesevangelium, in: Cardo 16 (2019), 18-23.
  7. Erzählen und Erinnern. Narratologische Analyseverfahren im Kontext neutestamentlicher Exegese, in: ThPQ 166/4 (2018), 366-373.
  8. Der Brief an die Galater. Der rufende Gott, in: E. Ballhorn / G. Steins / R. Wildgruber / U. Zwingenberger (Hg.), Anfänge. 73 Ouvertüren. Die Buchanfänge der Bibel und ihre Botschaft, Gütersloh 2018, 545-555.
  9. Fremdheit als Chance. Von der Identitätskonstruktion einer frühchristlichen Gemeinde im Spiegel des ersten Petrusbriefes, in: M. Tiwald / R. von Bendemann (Hg.), Migrationsprozesse im ältesten Christentum (BWANT 218), Stuttgart 2018, 207-230.
  10. Alterität als missionarischer Anknüpfungspunkt am Beispiel des ersten Petrusbriefes, in: ThG 61 (2018), 162-171.
  11. Vom Beten im Matthäusevangelium, in: JBTh 32: Beten (2017), 75-99, zus. mit L. Lütticke.
  12. "Gebt jederzeit Rechenschaft über die Hoffnung in euch!" 1 Petr 3,15 als Missionsstrategie, in: Dein Wort - Mein Weg. Zeitschrift für Bibel im Alltag 11 (2018), 16-18.
  13. Lots Qualen (2 Petr 2,7-9). Die Gerechtigkeit Lots im Spiegel des Buches Genesis und in der Rezeption des zweiten Petrusbriefes, in: W. Grünstäudl / U. Poplutz / T. Nicklas (Hg.), Appendix oder Herzstück? Der Zweite Petrusbrief und das Neue Testament (WUNT 397), Tübingen 2017, 255-278.
  14. Gottloser Wettlauf in die Zerstörung (Barnabas lässt ein Stadion einstürzen) – ActBarn 19,1-8, in: R. Zimmermann (Hg.), Kompendium der frühchristlichen Wundererzählungen, 2 Bde.; Bd. 2: Die Wunder der Apostel, Gütersloh 2017, 984-992.
  15. Paulus und sein Scheitern. Eine erfolgreiche Umdeutung, in: BiKi 72 (2017), 203-209.
  16. Gerechtfertigt aus Glauben: Das neue Gottesverhältnis. Der Galaterbrief (Teil 4), in: BiLi 89/4 (2016), 308-312.
  17. Einigung, Krise und Neubeginn. Der Galaterbrief (Teil 3), in: BiLi 89/3 (2016), 219-223.
  18. Zurück auf Anfang. Der Galaterbrief (Teil 2), in: BiLi 89/2 (2016), 143-148.
  19. Die johanneischen σημεῖα und ihre Funktion im Plot des vierten Evangeliums, in: U. Poplutz / J. Frey (Hg.), Erzählung und Briefe im johanneischen Kreis (WUNT  II/420), Tübingen 2016, 1-23.
  20. In medias res. Der Galaterbrief (Teil 1), in: BiLi 89/1 (2016), 68-73.
  21. Jesus als Grenzgänger. Von begründeten Trennungen und notwendigen Überschreitungen, in: BiKi 71 (2016), 81-87.
    Spanische Übersetzung: Selecciones de Teología 55 (2016), 297-302.
  22. Mt 28,16f. und seine Bedeutung für die narrative Konstruktion des Matthäusevangeliums unter Berücksichtigung der Markusvorlage, in: G. van Belle / J. Verheyden (ed.), An Early Reader of Mark and Q. New and Old on the Composition, Redaction, and Theology of the Gospel of Matthew (BTS 21), Leuven 2016, 251-268.
  23. Der Lebendige – Gottesfigurationen bei Paulus, in: U.E. Eisen / I. Müllner (Hg.), Gott als Figur. Narratologische Analysen biblischer Texte und ihrer Adaptionen (HBS 82), Freiburg i.Br. 2016, 349-376.
    pdf Inhalt
  24. "M-Quelle" oder Konglomerat? Forschungsüberblick zum sogenannten matthäischen "Sondergut", in: ZNT 36 (2015), 2-11.
  25. "... und hat unter uns gezeltet" (Joh 1,14b). Die Fleischwerdung des Logos im Licht der Schechina-Theologie, in: Sacra Scripta 13 (2015), 101-114.
  26. Augustus und Jesus. Die Weihnachtserzählung im Spiegel der römischen Kaiserideologie, in: BUW Output 13 (2015), 24-28.
    pdf deutsch
    pdf english (ohne Abbildungen)
  27. "Königsherrschaft der Himmel", in: frauen forum 2 (2015), 16f.
  28. Hellenistische und jüdische Vorgaben für die christliche Botschaft von der Auferweckung Jesu, in: Sonderheft "zur debatte" 45 (2015), 12-16.
    Mediathek: Dokumentation der Tagung in der Reihe alpha-lógos
  29. Kinder Abrahams. Der universale Ursprung der matthäischen Kirche, in: BiKi 69 (2014), 211-216. pdf und Link zum Download
  30. Den Anfang erzählen. Der Ursprung Jesu nach dem Matthäusevangelium, in: T. Söding (Hg.), Zu Bethlehem geboren? Das Buch Benedikts XVI. im Blickpunkt der Wissenschaft (Theologie kontrovers), Freiburg i.Br. 2013, 15-30.
  31. The Pharisees. A House Divided in the Fourth Gospel, in: S.A. Hunt / D.F. Tolmie / R. Zimmermann (ed.), Character Studies in the Fourth Gospel. Narrative Approaches to the Fifty-Five Figures in John (WUNT 314), Tübingen 2013, 116-126.
    Reprint by Wm. B. Eerdmans, Grand Rapids, MI 2016, 116-126.
  32. Splitter und Balken. Vom Sehen auf Augenhöhe (Mt 7,3-6), in: E. Reuter (Hg.), Coole Sprüche (FrauenBibelArbeit 30), Stuttgart 2013, 25-27.
  33. Vollmächtige Rede. Die neutestamentlichen Gleichnisse Jesu, in: reli. Zeitschrift für Religionsunterricht 1 (2013), 3-6.
  34. Das Heil an den Rändern Israels (Die kanaanäische Frau) – Mt 15,21-28, in: R. Zimmermann (Hg.), Kompendium der frühchristlichen Wundererzählungen, Bd. 1: Die Wunder Jesu, Gütersloh 2013, 465-473.
    Italienische Übersetzung: La salvezza ai confini d´Israele (La donna cananea) – Mt 15,21-28, in: Compendio dei miracoli di Gesù, edizione italiana a cura di Flavio Dalla Veccia, Brescia 2018, 652-664.
  35. Die Wundererzählungen im Johannesevangelium: Hinführung, in: R. Zimmermann (Hg.), Kompendium der frühchristlichen Wundererzählungen, Bd. 1: Die Wunder Jesu, Gütersloh 2013, 659-668.
    Italienische Übersetzung: I racconti di miracoli nel vangelo di Giovanni: Introducione di Uta Poplutz, in: Compendio dei miracoli di Gesù, edizione italiana a cura di Flavio Dalla Veccia, Brescia 2018, 911-927.
  36. Dämonen – Besessenheit – Austreibungsrituale, in: R. Zimmermann (Hg.), Kompendium der frühchristlichen Wundererzählungen, Bd. 1: Die Wunder Jesu, Gütersloh 2013, 94-107.
    Italienische Übersetzung: Demoni – Ossessioni – Rituali di esorcismo, in: Compendio dei miracoli di Gesù, edizione italiana a cura di Flavio Dalla Veccia, Brescia 2018, 138-157.
  37. Die Pharisäer als literarische Figurengruppe im Johannesevangelium, in: J. Frey / U. Poplutz (Hg.), Narrativität und Theologie im Johannesevangelium (BThS 130), Neukirchen-Vluyn 2012, 19-39.
  38. Narrativität und Theologie im Johannesevangelium, in: J. Frey / U. Poplutz (Hg.), Narrativität und Theologie im Johannesevangelium (BThS 130), Neukirchen-Vluyn 2012, 1-18.
  39. Der Fels der Kirche. Petrus im Gewand des Matthäusevangeliums, in: BiKi 67 (2012), 207-212.
  40. "Denn wie ein feiger Wettkämpfer..." Anmerkungen zur Agonmetaphorik im pseudoplatonischen Dialog Axiochos und im Neuen Testament, in: Pseudo-Platon: Über den Tod. Axiochos (SAPERE 20), Tübingen 2012, 127-141.
  41. "Deine Sünden sind dir vergeben". Gottes Vergebungsbereitschaft im Handeln Jesu, in: Bibel heute 185 (2011), 20-23.
  42. Der zweite Petrusbrief, in: Erklärt – Der Kommentar zur Zürcher Bibel, Zürich 2010, 2592-2601.
  43. Der erste Petrusbrief, in: Erklärt – Der Kommentar zur Zürcher Bibel, Zürich 2010, 2578-2590.
  44. Verunsicherter Glaube. Der finale Zweifel der Jünger im Matthäusevangelium, in: A. Dettwiler / U. Poplutz (Hg.), Studien zu Matthäus und Johannes / Études sur Matthieu et Jean. Festschrift für Jean Zumstein zu seinem 65. Geburtstag / Mélanges offerts à Jean Zumstein pour son 65e anniversaire (AThANT 97), Zürich 2009, 29-47.
  45. Vom Nutzen der Erzähltheorie für die bibeldidaktische Vermittlung. Ein Denkanstoß, in: dies., Erzählte Welt. Narratologische Studien zum Matthäusevangelium (BThS 100), Neukirchen-Vluyn 2008, 140-144.
  46. Volk – Jünger – Autoritäten. Überlegungen zur Konzeption und Charakterisierung von Figurengruppen im Matthäusevangelium, in: dies., Erzählte Welt. Narratologische Studien zum Matthäusevangelium (BThS 100), Neukirchen-Vluyn 2008, 101-139.
  47. Kleine Leute? Von der narrativen Bedeutung so genannter "Randfiguren" im Matthäusevangelium, in: dies., Erzählte Welt. Narratologische Studien zum Matthäusevangelium (BThS 100), Neukirchen-Vluyn 2008, 57-100.
  48. Narrative Spannung und erzählte Welt. Anmerkungen zur Theorie des Plots und zur Plotting-Strategie im Matthäusevangelium, in: dies., Erzählte Welt. Narratologische Studien zum Matthäusevangelium (BThS 100), Neukirchen-Vluyn 2008, 1-56.
  49. Parabelauslegung im Kompendium der Gleichnisse Jesu. Reflexion der Methodenschritte und exemplarische Exegese von Joh 3,29f., in: R. Zimmermann u.a. (Hg.), Hermeneutik der Gleichnisse Jesu. Methodische Neuansätze zum Verstehen urchristlicher Parabeltexte (WUNT 231), Tübingen 2008, 63-83.
  50. Von der asketischen Praxis – Kampf und Krönung (Agraphon 149, Liber Graduum III 3), in: R. Zimmermann u.a. (Hg.), Kompendium der Gleichnisse Jesu, Gütersloh 2007, 964-968.
    Italienische Übersetzung: La prassi ascetica – Lotta e incoronazione (Agr 149), in: Compendio delle Parabole Di Gesù, edizione italiana a cura di Flavio Dalla Veccia, Brescia 2011, 1496-1502.
  51. Eine fruchtbare Allianz – Weinstock, Winzer und Reben (Joh 15,1-8; vgl. Agraphon 61), in: R. Zimmermann u.a. (Hg.), Kompendium der Gleichnisse Jesu, Gütersloh 2007, 828-839.
    Italienische Übersetzung: Una feconda alleanza – La vite, il vignaiolo e i tralci (Gv 15,1-8), in: Compendio delle Parabole Di Gesù, edizione italiana a cura di Flavio Dalla Veccia, Brescia 2011, 1282-1299.
  52. Das Drama der Passion. Eine Analyse der Prozesserzählung Joh 18,28-19,16a unter Berücksichtigung dramentheoretischer Gesichtspunkte, in: G. Van Belle (ed.), The Death of Jesus in the Fourth Gospel. Colloquium Biblicum Lovaniense LIV, 2005 (BEThL 200), Leuven 2007, 769-782.
  53. Paroimia und Parabole. Gleichniskonzepte bei Johannes und Markus, in: J. Frey / J.G. van der Watt / R. Zimmermann (ed., in collaboration with G. Kern), Imagery in the Gospel of John. Terms, Forms, Themes and Theology of Figurative Language (WUNT 200), Tübingen 2006, 103-120.
  54. De immortalitate animae. Antike Vorgaben und das Neue Testament, in: Hermeneutische Blätter 1/2: Seele (2005), 42-54.
  55. Das Glück des Übenden. Vom agonistischen Umgang mit den Affekten in der stoischen Philosophie, in: Hermeneutische Blätter 1/2: Affekte (2004), 83-90.
  56. Tel Miqne/Ekron. Geschichte und Kultur einer philistäischen Stadt, in: BN 87 (1997), 69-99.

Lexikonartikel

  1. Art. Seligpreisungen, in: WiBiLex - Das Bibellexikon 2021 (im Druck).
  2. Art. Dreams and Dream Interpretation (IV. New Testament), in: Encyclopedia of the Bible and Its Reception (EBR), Vol. VI, Berlin/New York 2012, 1202-1204.
  3. Art. Athlete of God/Christ (II. New Testament and Christianity: a. New Testament and Early Christianity; b. Later Developments), in: Encyclopedia of the Bible and Its Reception (EBR), Vol. III, Berlin/New York 2011, 17-21.
  4. Art. Wettkampf, in: WiBiLex - Das Bibellexikon 2010.
  5. Art. Agon (I. Greco-Roman Antiquity, II. New Testament, III. Judaism), in: Encyclopedia of the Bible and Its Reception (EBR), Vol. I, Berlin/New York 2009, 583-586.

Rezensionen

  1. M. Konradt, Das Evangelium nach Matthäus, NTD 1, Göttingen 2015, in: BZ NF 63 (2019), 125-128.
  2. Sammelrezension/Literatur zum Heftthema "Die Bergpredigt", in BiKi 72 (2017), 276-279.
  3. B. Arnold, Christ as the Telos of Life. Moral Philosophy, Athletic Imagery, and the Aim of Philippians, WUNT II/371, Tübingen 2014, in: BZ NF 60 (2016), 2096-2099.
  4. B. Kollmann, Jerusalem. Geschichte der Heiligen Stadt im Zeitalter Jesu, in: RP 24 (2015), 11.
  5. J. Beutler, Neue Studien zu den johanneischen Schriften / New Studies to the Johannine Writings (BBB 167), Bonn 2012, in: RP 25 (2014), 11.
  6. S. Finnern, Narratologie und biblische Exegese, WUNT II/285, Tübingen 2010, in: RP 48 (2011), 11.
  7. P. Holloway, Coping with Prejudice. 1 Peter in Social-Psychological Perspective, WUNT 244, Tübingen 2009, in: EC 2 (2011), 268–272.
  8. R. Feneberg, Die Erwählung Israels und die Gemeinde Jesu Christi. Biographie und Theologie Jesu im Matthäusevangelium (HBS 58), Freiburg i.Br. 2009, in: Theologische Revue 106 (2010), 381-383.
  9. C. Blumenthal, Prophetie und Gericht. Der Judasbrief als Zeugnis urchristlicher Prophetie (BBB 156), Bonn 2008, in: RP 27/28 (2010), 11.
  10. T. Schmeller (Hg.), Neutestamentliche Exegese im 21. Jahrhundert. Grenzüberschreitungen, Freiburg i.Br. 2008, in: Biblische Bücherschau 3 (2010) (BiKi Online-Rezensionen).
  11. S. Pramann, Point of View im Markusevangelium. Eine Tiefenbohrung, Frankfurt/M. u.a. 2008, in: RP 15 (2010), 9.
  12. J. McWhirter, The Bridgeroom Messiah and the People of God. Marriage in the Fourth Gospel (SBL.MS 138), Cambridge 2006, in: TC: A Journal of Biblical Textual Criticism 15 (2010). pdf-Dokument
  13. M. Theobald, Das Johannesevangelium (RNT), Regensburg 2009, in: RP 12/13 (2010), 11.
  14. G. Kruck (Hg.), Der Johannesprolog, Darmstadt 2009, in: RP 5 (2010), 11.
  15. D.C. Bienert / J. Jeska / T. Witulski (Hg.), Paulus und die antike Welt. Beiträge zur zeit- und religionsgeschichtlichen Erforschung des paulinischen Christentums (FS D.-A. Koch), Göttingen 2008, in: RP 4 (2010), 11.
  16. A. Wucherpfennig, Josef der Gerechte. Eine exegetische Untersuchung zu Mt 1-2 (HBS 55), Freiburg i.Br. 2008, in: Buchtipp RP (2010).
  17. P. Lampe / M. Mayordomo / M. Sato (Hg.), Neutestamentliche Exegese im Dialog. Hermeneutik - Wirkungsgeschichte - Matthäusevangelium (FS U. Luz), Neukirchen-Vlyun 2008, in: RP (2008).
  18. M. Konradt, Israel, Kirche und die Völker im Matthäusevangelium (WUNT 215), Tübingen 2007, in: ThLZ 134 (2009), 945-947.
  19. M. Ebner / S. Schreiber (Hg.), Einleitung in das Neue Testament, Stuttgart 2008, in: RP 37 (2009), 8.
  20. R. Zimmermann u.a. (Hg.), Kompendium der Gleichnisse Jesu, Gütersloh 2007, in: RP 20 (2009), 11.
  21. U. Schnelle, Theologie des Neuen Testaments, Gütersloh 2007, in: RP 8 (2009), 11.
  22. M. Ebner, Jesus von Nazaret. Was wir von ihm wissen können, Stuttgart 2007, in: RP 3 (2009), 11.
  23. M. Brändl, Der Agon bei Paulus. Herkunft und Profil paulinischer Agonmetaphorik (WUNT II/222), Tübingen 2006, in: BZ NF 53 (2009), 148-150.
  24. H. Kuhlmann / S. Schäfer-Bossert (Hg.), Hat das Böse ein Geschlecht? Theologische und religionswissenschaftliche Verhältnisbestimmungen, Stuttgart 2006, in: Bücher-Extra 08. Beilage zur RP (2008), 3.
  25. E. Reinmuth, Anthropologie im Neuen Testament (UTB.W), Tübingen 2006, in: ZNT 21 (2008), 67-68.
  26. T. Vegge, Paulus und das antike Schulwesen. Schule und Bildung des Paulus (BZNW 134), Berlin 2006, in: TC: A Journal of Biblical Textual Criticism 13 (2008).
  27. H.-G. Bethge / H.-M. Schenke / U.U. Kaiser (Hg.), Nag Hammadi Deutsch: Studienausgabe / eingeleitet und übersetzt von Mitgliedern des Berliner Arbeitskreises für koptisch-gnostische Studien, Berlin 2007, in: RP 4 (2008), 13.
  28. J.-A. A. Brant / W. Hedrick / C. Shea (Ed.), Ancient Fiction: The Matrix of Early Christian and Jewish Narrative (SBL), Atlanta 2005, in: BZ NF 52 (2008), 153-155.
  29. B. Kollmann, Einführung in die neutestamentliche Zeitgeschichte, Darmstadt 2006, in: RP 45 (2007), 11.
  30. F. Lozada Jr. / T. Thatcher (Ed.), New Currents through John. A Global Perspective (SBL Resources for Biblical Study 54), Atlanta 2006, in: RBL 9/2007.
  31. K. Berger, Formen und Gattungen im Neuen Testament (UTB 2532), Tübingen/Basel 2005, in: Freiburger Universitätsblätter 45, Heft 172 (2006), 184-185.
  32. P. Rondez, Alltägliche Weisheit? Untersuchung zum Erfahrungsbezug von Weisheitslogien in der Q-Tradition (AThANT 87), Zürich 2006, in: Facultativ. Theologisches aus Zürich, Beilage zur RP 2 (2006), 13.
  33. J. Schröter / A. Eddelbüttel (Hg.), Konstruktion von Wirklichkeit. Beiträge aus geschichtstheoretischer, philosophischer und theologischer Perspektive (TBT 127), Berlin 2004, in: Freiburger Universitätsblätter 45, Heft 171 (2006), 85-87.
  34. A. Leinhäupl-Wilke, Rettendes Wissen im Johannesevangelium. Ein Zugang über den narrativen Rahmen (1,19-2,12-20,1-21,25) (NTA NF 45), Münster 2003, in: RP 31/32 (2006), 11.
  35. J.-A. A. Brant, Dialogue and Drama. Elements of Greek Tragedy in the Fourth Gospel, Peabody MA 2004, in: ThLZ 131 (2006), 733-735.
  36. K.M. Schmidt, Mahnung und Erinnerung im Maskenspiel. Epistolographie, Rhetorik und Narrativik der pseudepigraphen Petrusbriefe (HBS 38), Freiburg i.Br. 2003, in: RP 25 (2006), 11.
  37. P. Eckstein, Gemeinde, Brief und Heilsbotschaft. Ein phänomenologischer Vergleich zwischen Paulus und Epikur (HBS 42), Freiburg i.Br. 2004, in: ThLZ 131 (2006), 166-168.
  38. R.A. Burridge, What Are the Gospels? A Comparison with Graeco-Roman Biography / G. Stanton (Introduction), Grand Rapids MI, 2nd revised edition 2004, in: RBL 1/2006.
  39. J. Fotopoulos, Food Offered to Idols in Roman Corinth. A Social-Rhetorical Reconsideration of 1 Corinthians 8:1-11:1 (WUNT II/51), Tübingen 2003, in: BZ NF 49 (2005), 142-144.

Miszellen

  1. Engel und Dämonen. Ein Gespräch mit der Bibelwissenschaftlerin Uta Poplutz (Interview durch B. Breidenbach), in: Der feurige Engel von Sergej Prokofjew (Programmheft der Oper Zürich: Spielzeit 2016/17), Zürich 2017, 20-25.
  2. Von der faszinierenden Vielfältigkeit eines Theologiestudiums (Portrait Prof. Poplutz), in: Gleichstellungsmagazin der Bergischen Universität Wuppertal, SoSe 2016, 4-7.
  3. Elisabeth Schüssler Fiorenza - Eine Würzburger Theologin, in: Blick. Forschung - Lehre - Dienstleistungen 1 (2004), 17-19.
  4. Johannes der Täufer - Wüstenheiliger und Prophet, in: Würzburger katholisches Sonntagsblatt 150/50 (2003), 8.

Nach oben